Albrecht Dürer als Zeitzeuge der Reformation

Albrecht Dürer als Zeitzeuge der Reformation

Als Beitrag zur Luther-Dekade zeigt das Nürnberger Albrecht-Dürer-Haus die Sonderausstellung "Neuer Geist und neuer Glaube. Albrecht Dürer als Zeitzeuge der Reformation" ab 30. Juni bis 4. Oktober 2017. Obwohl der Ausnahmekünstler Dürer immer wieder auch als Protagonist der Reformation gedeutet wird: Der Leiter des Dürer-Hauses und Ausstellungsmacher Thomas Schauerte sagte am Donnerstag in Nürnberg, es gebe seit Luthers Thesenanschlag im Jahr 1517 kein Dürer-Werk "mit eindeutigem Reformationsbezug".

Düsterer Martin Luther Comic

  • Posted on: 20 February 2017
  • By: CME

Cover Graphic Novel Martin Luther„In dunklen Zeiten“, heißt es auf der ersten Seite und ein schwarzes Eröffnungsbild deutet die Grundstimmung der Geschichte an: düster. Die Graphic Novel „Martin Luther“ zeigt kein überhöhtes Bild des Reformators, sondern taucht tief in die Trostlosigkeit und die Konflikte der Zeit und der Person Luthers ein.

Martin Wöhrl über schöne Kunst

  • Posted on: 27 October 2016
  • By: CME

Martin WöhrlDer Eingang des Ateliers in der Münchner Maxvorstadt ist gut versteckt. Ein paar Mal die Straße ratlos auf und abgegangen, öffnet sich plötzlich eine Tür. Freundlich lächelnd bittet der Bildhauer seinen Besuch herein. Auf einem Tisch liegen allerlei Köstlichkeiten für den Besuch bereit - Speck, Käse, Cracker, Brot und Wein. Der Atelierbesuch kann beginnen.

Seiten