Links und Tipps

Kulturkirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)

Kultur in der Kirche – Kirchen mit kultureller Besonderheit! Die kostenfreie Kulturkirchen-App und die gleichnamige Webseite führen Sie direkt zu evangelischen Kirchen nicht nur in Ihrer Umgebung: In einen besonderen Kirchenraum, zu einem Konzert oder einer Ausstellung. Die App und die Webseite bieten eine kurze Einführung in die Kunst-, Kultur- und Musikgeschichte der Reformation und stellen mit ihren Pionieren und Boten, den Häusern und Liedern ihre Reformatoren und Komponisten, ihre Baumeister und Dichter vor. Das Reformations-ABC gibt erste lexikalische Einblicke in Themen und Begriffe dazu. Kirchgebäude sind in redaktionell aufbereiteten Präsentationen mit allen wichtigen Kontaktinformationen und kunsthistorischen Kurztexten gelistet, unter anderem alle »Kirchen des Monats« der Stiftung KiBa. Ein bundesweiter Veranstaltungskalender führt Konzerte, Ausstellungen oder Lesungen zusammen. Kurzum: Hier findet sich lebendige Kultur, die die Gemeinden selbstverantwortlich nutzen und terminlich aufbereiten.

Kunst und Kultur in der Katholischen Kirche in Deutschland

Die Hauptseite der Katholischen Kirche zu Kunst und Kultur. Die 43 Museen der katholischen Kirche und mehr als 100 Museen mit konzeptioneller bzw. finanzieller Beteiligung weisen mit 1,5 Millionen Besuchern pro Jahr eine ungebrochen hohe Nachfrage auf. In einigen Diözesen erregen kürzlich vollendete Museumsneubauten internationale Aufmerksamkeit. In 20 Bistümern gibt es eigene, vom Bischof eingesetzte Kunstkommissionen, die die Gemeinden und das Bischöfliche Bauamt in ästhetischen Fragen beraten. In bundesweit 12 katholischen Künstlergemeinschaften sind bildende Künstler zusammengeschlossen. In elf Diözesen gibt es eigene Künstlerseelsorger. Dem Dialog von Kirche und Kunst dient auch der „Aschermittwoch der Künstler“, der jährlich in 27 deutschen Städten stattfindet.

Kunst in der bayerischen Landeskirche (ELKB)

Kunst ist lebendig in der bayerischen evangelischen Kirche: Kirchenbau, Wettbewerbe, Symposien, Kunstpreis, Förderung von jungen Künstlern, Sammlungen und das erste Kirchenmuseum. Mehrere tausend Ölgemälde befinden sich im Besitz der evangelischen Landeskirche, darunter Werke von berühmten Künstlern wie Otto Dix, Marc Chagall, Walter Habdank, Lovis Corinth oder Hubert Distler. Wie viele Kunstwerke im Raum der Landeskirche mit ihren über 1.200 Kirchengebäuden sowie den zahlreichen Bildungshäusern und kirchlichen Werken und Diensten exakt existieren, kann keiner sagen.

Art und Amen - Kunstinitiative in Köln

Markantes Wahrzeichen des Brüsseler Platzes in Köln ist die neuromanische Kirche St. Michael – nach dem Dom und St. Agnes immerhin die drittgrößte Kirche Kölns. Der Innenraum der Kirche bietet mit seiner lichten, weiten und stillen Atmosphäre viel Raum für sehr unterschiedliche Veranstaltungen. Anliegen ist es, die Kirche zu öffnen für das reiche kulturelle und kreative Leben dieses Viertels und dieser Stadt. Als spiritueller Ort bietet die Kirche einen guten Raum für kulturelle Ereignisse, die auf ihre je eigene Art transportieren, was Menschen im Innern bewegt.

Deutsche Galerie für Christliche Kunst in München (DGFCK)

Die Deutsche Galerie für Christliche Kunst fördert zeitgenössischer Kunst und will damit die „Wertschätzung als schöpferische Lebensgestaltung im christlichen Lebensraum“ bekräftigen. Die Aufgabe der DG besteht darin, Kunst, Architektur und Design der Gegenwart durch Ausstellungen, Wettbewerbe, Publikationen, Symposien, Vorträge, Tagungen und Podiumsgespräche zu fördern.

Kunstkirche St. Peter in Köln

Sankt Peter ist die Kunst-Station, ein weltweit einzigartiges Profil einer modernen Gemeinde. Die Kunst-Station Sankt Peter ist der Ort des Dialogs zwischen Kunst und Religion, zwischen Kunst und Kirche, autonom und in Augenhöhe. Die Kunst wahrt den Respekt vor dem Heiligen Raum, kann gerade hier ihre Autonomie und Größe und Wucht entfalten.

Weitere Anregungen im Bereich der Weltreligionen:

REMID - Religionswissenschaftlicher Medien- und Informationsdienst

Kindernetz Weltreligionen

Planet Schule - Seite zu Judentum, Christentum und Islam

Religionen entdecken - Seite für Kinder und Jugendliche

Haus der Religionen - Initiative in Hannover

Religion News Service (RNS) Nachrichtendienst (englisch)

World Wide Religious News (WWRN) - Nachrichtendienst (englisch)

Religion Info (französisch)